Handrasenmäher Messer schleifen – selbst oder machen lassen?

Handrasenmäher Messer schleifen oder schärfen

Kann ich selbst die Handrasenmäher Messer schleifen wird sich so mancher Rasenliebhaber fragen wenn er vom Schnittbild nicht mehr überzeugt ist. Die meisten Handspindelmäher sind selbstschleifend! Beim selbstschleifenden Handrasenmäher ist gegen das Spindelwerk ein Schleifblech eingezogen.

Funktion selbstschleifende Handrasenmäher

Marken Handrasenmäher bezeichnen sich häufig als selbstschleifend. Gerade beim Handrasenmäher Messer ist die permanente Schärfe wichtig. Doch auch dazu ist der persönliche Griff und Wartung nötig: immer richtig eingestellt, nur so funktionniert hier das Handrasenmäher Messer schleifen auch. Wie erkenne ich die richtige Einstellung Schleifblech zu Spindelwalze? Die Überprüfung ist leicht. Nur ein Blatt Papier ist nötig. Rechts wie auch von links eingeschoben muss das Papier bei drehender Spindel in sauberen Streifen geschnitten werden. Ja, etwas Feinspitzengefühl ist nötig. Ansonsten bleibt das Werk stumpf. Der Rasenschnitt ist ausfransend. Ist der Handrasenäher Schliff nicht dauerhaft gewartet so muss man das Schärfen der Messer angehen. Oder nachschleifen lassen. Für leichtes und gekonntes Rasenmähen reicht das Messer Nachschleifen alle 1-2 Jahre. Solange man nicht “Steine” mitmäht.

Handrasenmäher Messer schleifen

Das Schärfen der Handrasenmähermesser werden die meisten Handrasenäher Besitzer professionell machen lassen. Beim Landmaschinenhändler, Obi, Hornbach … liegen die Preise zwischen 10 Euro und 20 Euro. Die gewellten Klingen gekonnt zu schleifen ist nicht ganz so einfach. Und man kann sich das Nachstellen der Selbstschleif Funktion zeigen lassen. Denn das ist das A & O für den Spaß am Rasenmähen mit dem Handrasenmäher. Und damit auch die richtige Schnitthöhe perfekt eingestellt ist.

…oder doch selber das Messer schleifen?

Wem der Weg zu weit ist oder gerne selbst Hand anlegt, machbar ist das Messer schleifen. Vorher gute Youtube Videos anschauen und lesen. Vielleicht die Gebrauchsanweisung studieren. Denn die Spindelwalze muss ausgebaut und auch wieder eingebaut werden.

Das Schleifen der Messerwalze wird von vielen Handrasenmäher Herstellern nicht empfohlen weil die gehärteten Messer durch nicht gekonntes Nachschleifen an Härte verlieren. Gerade das Überhitzen beim Schleifvorgang ist das das Problem.

rasenflaeche bewaessern handrasenmaeher grasschnitt mehr wasserbedarf
Handrasenmäher Rasenschnitt braucht auch Rasenbewässerung